Innovationen

Jedes unserer Instrumente wird mit höchster Präzision gefertigt. Aber wir gehen noch weiter: Wir experimentieren ständig mit neuen Materialien, Bauteilen und Fertigungsprozessen und bleiben so an der Spitze des Handwerks. Weil wir keine Angst vor Neuem haben, schaffen wir Instrumente, die die Grenzen dessen Sprengen, was bisher an Handling und Klang möglich war.

Gefertig aus CNC-gefrästem Glockenmessing

Fatsus Bassbrücke

Unzufrieden mit den Klangverlusten die bei Zinkdruckgussbrücken üblich sind, haben wir 2020 begonnen unsere eigene Bassbrücke zu verbauen.

Die eigens entworfene 3D-Bassbrücke vereint vollste Funktionalität aus massivem und CNC gefrästem Glockenmessing mit einzigartiger Schlichtheit. Durch das massive Glockenmessing und die präzise CNC Fertigung wird der Klang ohne die bei Zinkdruckgussbrücken üblichen Verluste direkt und klar auf den Korpus übertragen.

Dies führt zu einer klaren Klangdynamik und einem deutlich besseren Sustain des Instruments.

Durch die unterschiedlichen Tiefen der Aussparungen an den Edelstahl-Saitenreitern ist der Steg standardmäßig an einen 12" Griffbrettradius angepasst. Der Griffbrettradius wird durch die unterschiedlich tiefen Aussparungen an der Saitenauflage der Brücke kompensiert.  Dank der Höhenverstellung und den drehbaren Edelstahl Saitenreiter kann die Bassbrücke selbstverständlich auch bei anderen Griffbrettradien verwendet werden.

Die Stege sind für 4-Saiter- und 5-Saiter-Bässe und in Schwarz oder Nickel, jeweils in Seidenglänzend erhältlich. Falls einzeln geordert, werden die Brücken in einer edlen Magnetfaltbox inklusive Schrauben und Schlüssel geliefert.

Die Bassbrücke ist zu 100% in Deutschland hergestellt.

Aluminum Centerblock

Durch unseren charakteristischen Aluminium Centerblock, der aus einem massiven Block CNC-gefräst wird, können wir Instrumente bauen, die genau so klingen, wie wir es möchten: Mit beeindruckendem Sustain, klarem und kraftvollen Klang und schnellem Attack.

Aluminium im Instrumentenbau ist erst Mal nichts Neues. Es wurde schon in der Vergangenheit von ein paar wenigen Instrumentenbauern vorwiegend als Halsmaterial eingesetzt.  Das Schwingverhalten, die Steifigkeit, die neutrale und schnelle Tonübertragung sind nur einige von vielen Vorteilen dieses Werkstoffes.

Die für ein Metall relativ geringe Dichte macht diesen Werkstoff natürlich attraktiv, aber trotzdem ist das Nichteisenmetall Aluminium trotz seiner geringen Dichte von 2,7 kg/dm³ deutlich schwerer als gewöhnliches Tonholz und fühlt sich beim spielen der Gitarre oft recht kühl an. Deshalb verzichtet EBG-Instruments beim Bau seiner Instrumentenhälse und der Korpusflügel bewusst auf Aluminium. Wir setzen es nur dort ein, wo der Werkstoff das Sustain und das Attack des Instruments steigert, und nicht die Haptik und das Spielgefühl verändert.

Eine Gesamtgewichtssteigerung unsere Instrumente haben wir durch den Aluminium Centerblock nicht, da wir den Korpus ausfräsen, und durch Stege und Wandungen sehr stabil, verzugsfrei und leicht halten können. Durch die hölzernen Korpusflügel, fühlen sich all unsere Instrumente beim spielen klassisch, gewohnt und warm an. 

Die Aluminiumlegierung die EBG-Instruments verwendet, ist kaltgewalzt und nicht gegossen. Im Gegensatz zu Aluminiumguss haben wir somit eine deutlich homogenere Dichte ohne Lufteinschlüsse, die das Tonsignal dämpfen und somit verändern würden. Die Tonänderung und die Einbuße von Sustain durch Lufteinschlüsse, die wir so verhindern können, kennt man zum Beispiel von Gitarren- oder Bassbrücken aus Zinkdruckguss.

Durch unzählige Versuche und Tests haben wir eine tolle Aluminiumlegierung mit vielen Vorteilen gefunden. Der Aluminium Centerblock bildet das Herzstück zwischen Hals, Sattel, Saiten, Brücke und Korpus. Somit ist ein schneller und neutraler Klangkreis bei der Tonerzeugung gewährleistet.

Viele Kunden fragen uns, ob denn das Holz, oder die Holzart am Korpus überhaupt noch eine Rolle spielt. Ja, das Holz, bzw. die Holzart spielt bei unseren Instrumenten noch eine Rolle. Das Aluminium am Center Block verhält sich neutral – es ist nur sehr schnell schwingfreudig. Den Charakter des Instruments können Sie aber natürlich durch die Wahl verschiedener Korpushölzer, Halshölzer und Griffbretter steuern. Sehr gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und ihrer Wunschkonfiguration.

Carbon statt Holz – Eine tolle Ergänzung

Hälse aus Carbon

EBG-Instruments hat einen handlaminierten Hals aus Carbon entwickelt: Durch seine vernetzte, geflochtene und mehrschichtige Bauweise, hat es bei sehr dünner Bauweise nicht nur einen Gewichtsvorteil, sondern bildet zudem eine unheimlich steife und verzugsfreie Komponente.

Seit Jahrhunderten wird Holz im Instrumentenbau erfolgreich – und mittlerweile auch nachhaltig produziert – verwendet. Die Vorteile von Holz liegen auf der Hand und müssen sich nicht erneut beweisen. Allerdings gibt es mittlerweile ebenso geeignete moderne Werkstoffe, die nicht grundsätzlich besser, aber im Detail ihre Vorzüge haben, und daher im Instrumentenbau vorteilhaft genutzt werden können.

Carbon beispielsweise ist solch ein Werkstoff. Er klingt ähnliche wie Holz, und ist durch seine sehr besonderen Eigenschaften hochinteressant für den Instrumentenbau.

Er besitzt eine sehr hohe Steifigkeit, und ist mechanisch sehr stark belastbar. Durch seine vernetzte, geflochtene und mehrschichtige Bauweise, hat er bei sehr dünner Bauweise nicht nur einen Gewichtsvorteil, sondern bildet zudem eine unheimlich steife und verzugsfreie Komponente. Gerade bei Basshälsen, ist die merklich höhere Steifigkeit im Gegensatz zu Holz durchaus bemerkbar. Zudem hat Carbon einen äußerst geringen Wärmeausdehnungskoeffizient und ist witterungsunempfindlicher als Holz.   

EBG-Instruments hat es durch spezielle Füllstoffe geschafft, Carbon Basshälse, die nicht schwerer als einen Holzhals, aber deutlich steifer und moderner sind herzustellen. Zur Feinjustage der Halskrümmung verbaut EBG-Instruments trotz der hohen Steiffigkeit immer einen „double-action“ Trussrodstab im Carbonhals.  Somit ist trotz der hohen Steifigkeit jederzeit gewährleistet, die gewünschte Halskrümmung (auch bei unterschiedlichen Griffbrettmaterialien) exakt nach Kundenwunsch einzustellen und nachzustellen.

Zudem besteht jeder EBG-Instruments Carbonhals aus echtem CFK und wird in Handarbeit mehrlagig laminiert und als Sichtcarbonhals erschaffen. 

Das Beste beider Welten

Carbonversteifungen in Gitarren- und Basshälsen aus Tonholz

Um Hälse aus Tonholz stärker und stimmstabiler zu machen, baut EBG-Instruments Carbonverstärkungen ein.

Trotz sorgfältigster Wahl der Tonhölzer, kommt es vor, dass sich der Instrumentenhals durch seine Bauform bei sehr hoher Saitenspannung unproportional verformt.

Vor allem bei langen und dünnen Hälsen ist die Halskrümmung vor allem am unteren Bereich nicht immer mit dem Halsstab zu einer symmetrischen Biegung korrigierbar.  Im unteren Halsbereich ist der Halsfuß an den Korpus geschraubt, und durch den langen Hebelarm des Instrumentenhalses knickt konstruktiv bedingt der Hals dort am meisten ein. Der Saitenzug variiert je nach Art des Instruments, der Saitenanzahl und Saitendicke zwischen 45 und 120 kg.

Deshalb baut EBG-Instruments im unteren Halsbereich bei Bass- und Gitarrenhälsen aus Klangholz Carbonverstärkungen mit ein. Diese erhöhen nicht nur das axiale Widerstandsmoment des Halses, sondern steigern auch die Neutralität gegenüber den bekannten äußeren Einflüssen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Zudem werden die Instrumente dadurch auch deutlich stimmstabiler.

Knochensattel in creme weiß? Nicht wirklich...

Schwarzer Knochensattel

Nein, es muss nicht immer cremefarben sein

Unser spezielles Verfahren, ermöglicht es uns, die normalerweise cremefarbenen Knochen schwarz zu färben. Die Knochen behalten dabei ihre selbstschmierende Eigenschaft. Das war uns ganz wichtig.

Je nach Ausführung und farblichen Gestaltung kann es passender und schöner sein, wenn der Knochen in schwarz erscheint. Vor allem bei dunkleren Farben, sieht der geschwärzte Knochen wirklich sehr cool aus.

Unsere Instrumente:

Alle ansehen
Auf Bestellung
Auf Bestellung
EBG-5 Jigsaw Flamed Petrol
Jigsaw Body · Fünfsaitiger Bass
Zu Verkaufen
Zu Verkaufen
EBG-6 Jigsaw Flamed Green
Jigsaw Body · Gitarre
Zu Verkaufen
Zu Verkaufen
EBG-5 Vicious Racing Green
Vicious Body · Fünfsaitiger Bass
Zu Verkaufen
Zu Verkaufen
EBG-5 Jigsaw Flamed Brown
Jigsaw Body · Fünfsaitiger Bass